Muschelessen 2019 

Auch dieses Jahr begeisterte unser Vereinsmitglied und Hobbykoch Bodo Wagenführer die Gäste mit seinen Kochkünsten. Zum wiederholten Male fand das jährliche Muschelessen am 01.02.2019 im Fischereiverein Schladen statt. Neben den traditionellen Muscheln in einer leckeren Zwiebel-Tomatensoße, gab es alternativ auch noch Räucherlachs und Dips mit Baguette, sowie Fleischbällchen in einer würzigen Tomatensoße. 

40 Vereinsmitglieder hatten die Möglichkeit, sich für dieses Event anmelden zu können. Leider ist die Teilnehmerzahl immer begrenzt, da die Vor- und Zubereitung dieser Veranstaltung sehr aufwendig und zeitintensiv ist. Deshalb ein großes Lob an Bodo und seine Frau, die uns dieses Event ermöglichen und in Eigenregie alles dafür vorbereitet haben. Außerdem gilt noch ein Dank an die zwei Töchter der Familie Wagenführer, die an diesem Abend im Service tätig waren. Und auch ein Lob an unser Vereinsmitglied Nico Voigtländer, der wie immer, zuverlässig dafür gesorgt hat, die Gäste mit Geränken zu versorgen.

  

Nachdem der erste Vorsitzende, Uwe Deutsch gemeinsam mit Bodo Wagenführer eine kurze Ansprache hielt und das Essen eröffnete, konnten alle Gäste schlemmen und waren von diesem schönen Abend sehr begeistert. Wir freuen uns auf viele weitere Veranstaltungen im Jahr 2019 und hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr mit dem traditionellen Muschelessen in eine neue Angelsaison starten können. In diesem Sinne allen Vereinsmitgliedern für dieses Jahr ein erfolgreiches Petri Heil !




Fischereiverein Schladen beim Weihnachtsmarkt der Grotjahn Stiftung Schladen 


Auch dieses Jahr durfte der Fischereiverein Schladen die Besucher und Bewohner der Grotjahn Stiftung Schladen mit frisch geräucherten Forellen und Fischbrötchen überraschen. Der Duft der frisch geräucherten Forellen lockte viele Weihanchtsmarktbesucher an. An diesem Nachmittag wurden ca. 250 Fischbrötchen und 75 geräucherte Forellen verkauft.


Tauschbörse 2018


Fischaufzuchtanlage im Harz


Tauschbörse



Unser Stand vom Weihnachtsmarkt